Deep Purple Konzert in Benediktbeuren

Libä Lesa

Heute waren wir in Benediktbeuren beim Open Air Konzert mit Deep Purple. Zum Glück hat auch das Wetter mitgespielt. Wer von Euch kann schon von sich behaupten mit Deep Purple gespielt zu haben, da gibt es sicher nur wenige. Der Oberste der Benediktiner, Notker Wolf ein Rockstar in Mönchskutte hat es geschafft. Erst hat er in der Vorgruppe mitgespilt, Gitarre und Blockflöte, zu sehen auf den Bildern. Aber Mitspielen zu dürfen bei Smoke on the water ist wohl das Größte, Gratulation. Das Konzert war einer der besten, die ich je gehört habe, so perfekt können nur wenige spielen. Grüße auch an Steve Morse.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Daniele Purrone

Gruß TomTom

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Die Vorgruppe Feedback

Themenverwandte Artikel

Kategorie: Open Air Konzert Kommentieren »


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.